Beat Widmer

Associate Partner

  • Arbeitet für Fargate seit 1999
  • Nationalität: Schweizer
  • Hauptstudium: Maschinen- und Wirtschaftsingenieur
  • Sprachen: DE (Muttersprache), EN (sehr gut), SP (gut), FR (Basis)
  • Zivilstand: Verheiratet, zwei Söhne (1991, 1993)

Berufsweg
  • 1999-heute: Gründer und Geschäftsführer der BX Advance GmbH, Schwanden/GL
  • 2016: Inhaber Widmérito Holding AG mit Beteiligungen in der Personalverleih-Branche (Technisch & Kaufmännisch)
  • 2015: Leiter Operations (COO) und Werksleiter für Seilbahnbauer Bartholet/Gangloff
  • 2014: Project Manager Relocation to and Production set-up in China für KraussMaffei Spritzgiesstechnik
  • 2010-2013: Head Product Care / Equipment Life Cycle Management bei OC Oerlikon Coating AG
  • 2007-2010: Leitung des Bereichs Customized Solutions bei Elcotherm AG
  • 2006: Projektleiter Produkttransfer in der Haushaltgeräte-Industrie sowie Evaluation einer Produktions-Niederlassung in Bulgarien für Schätti Metallwaren AG
  • 2005-2006: KAM und Auftragsprojektleiter für Getriebeteile bei Sauter, Bachmann AG
  • 1996-1999: Leiter Konzern Task-Force "Integrierte Produktentwicklung in der Multi-Factory Umgebung“, Stockholm/Schweden sowie Konzern interner Consultant "Produktentwicklungs-Prozess" bei Electrolux AG
  • 1994-1998: Leiter Produktentwicklung bei Electrolux AG
  • 1991-1994: Leiter Mechanische Konstruktion bei Therma/Electrolux AG
  • 1988-1991: Leiter Technisches Büro Anlagenbau bei Eternit AG in Guadalajara/México

Ausbildung
  • 2000: EOQ TQM-Assessor bei SAQ
  • 1999: CAS General Management bei Uni/HSG St. Gallen
  • 1987-1989: NDS Wirtschaftsingenieur STV, ISZ Zürich
  • 1982-1985: Dipl. Maschineningenieur FH, Brugg-Windisch

Diverses
  • 2000-heute: Certified Trainer nach EduQua für „Order Project Management“ und „Selfassessment for Project Managers“ bei ABB University Baden und Mannheim
  • 2000-2010: Sportchef und Vorstandsmitglied Glarner Kantonaler Fussballverband
  • 1997-2007: Mitglied und Präsident Regionales Alterszentrum in Schwanden